über uns

Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts reicht die Tradition unserer Firma. Es gibt zahlreiche Dokumente aus der Zeit um 1860, in denen die Huf- und Wagenschmiede Giltjes erwähnt wurde. So findet man in Kirchen und öffentlichen Gebäuden am Niederrhein noch heute Gitter und Grabkreuze, die der Kunstschmiede am Hanselaer Tor in Kalkar entstammen.

Aus der Huf- und Wagenschmiede wurde in weit mehr als 135 Jahren als Familien-Traditionsbetrieb ein modernes Fachgeschäft rund ums Zweirad. Die Hanselaer Straße um 1900.

Der wichtigste Meilenstein seit der Firmengründung war der Umbau im Jahre 1993. Nach den Planungen von Klaus und Christian erfolgte der Umbau und die großzügige Erweiterung unserer Verkaufs- und Werkstatträume.

Mit der Neueröffnung und der Namensänderung der Firma in „Radsport Giltjes“ am 12. / 13. November 1993 wurde ein weiteres Kapitel der Geschichte unseres Familienbetriebes geschrieben: Mit Sohn Christian führt seitdem die fünfte Generation unseren Traditionsbetrieb am Hanselaer Tor.

Radsport Giltjes heute: Der Traditionsbetrieb an der Kalkarer Mühle

Mit unserer Erfahrung und einem kompetenten Berater- und Werkstatt-Team stehen wir unseren Kunden für alle Fragen rund um das Zweirad zur Verfügung.
Unser Angebot reicht vom Kinderroller über die gesamte Bandbreite der Fahrrad-Modelle und Ausstattungen bis zum Race-Bike der Profiklasse. Selbstverständlich führen wir das gesamte Equipment, dass Ihnen das „Fietsen“ angenehm macht: Helme, Bekleidung, Regenschutz, Anhänger und vieles mehr.

… und natürlich Markenersatzteile für die kleinen und großen Pannen im Leben eines echten Fietsers.

Radsport Giltjes

Hanselaerstr. 31 – 35

47546 Kalkar